ftc cashmere

Marken/März 6, 2017

FTC steht für „Fair Trade Cashmere“.

Von Anfang an waren die Inhaber, Jutta und Andreas Knezovic bemüht, ein Unternehmen aufzubauen, das neben Qualität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit menschliche und moralische Werte nicht vernachlässigt. Das vornehmliche Ziel war und ist, eine begehrliche Cashmere Kollektion zu lancieren, die nicht nur beste Qualitäten garantiert, sondern auch auf ethisch korrekte Art und Weise hergestellt wird.

Seit der Gründung von im Jahr 2003, leisten wir an allen Orten der Betriebsstätten einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung. Wir haben uns gegen Ausbeutung und reine Profitgier auf Kosten der Menschen und Ressourcen entschieden.

Unsere gemeinsamen Projekte mit den Farmern und Mitarbeitern sowie die Rückbesinnung auf Werte wie Tradition, Umweltbewusstsein sowie Ethik bilden dabei die Grundvoraussetzungen.

Dieses Bewusstsein sowohl in unserem Unternehmen, als auch bei unseren Partnern, stellt sicher, dass das kostbare Ausgangsmaterial ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau hat und Sozialstandards eingehalten werden können.

FTC Cashmere ist daher nicht „nur“ ein modisches und begehrliches Produkt, sondern garantiert ethisch korrekte Ware, einen fairen wirtschaftlichen Handel für alle Beteiligten, eine nachvollziehbare Preispolitik sowie menschenwürdige Bedingungen in der gesamten Produktionskette.